Menü

Wandern und Radeln

Wandern in Cunewalde ® M. Hempel
Wandern in Cunewalde ® M. Hempel

Hinweis

Die Zielanzeige bietet im Freien eine schnelle und ungefähre Orientierung, in welcher Richtung das angegebene Ziel zu finden ist. Die Berechnung der Richtung zum Ziel erfolgt einmalig beim Seitenaufruf. Dazu werden dem System die Zielkoordinaten und Ihr aktueller Standort übermittelt. Aktivieren Sie für korrekte Funktionsweise WLAN und GPS an Ihrem Smartphone.

Sind aktuell keine oder nur wenige GPS-Satelliten im Sichtfeld (z.B. in Gebäuden), verfügt das System nicht über die aktuellen Satellitenpositionen bzw. die Entfernung zum Ziel ist relativ kurz, kann das System die Zielrichtung nicht mehr exakt ermitteln. Das erkennen Sie an hohen Werten im Feld Genauigkeit.

Überprüfen Sie im Fehlerfall GPS und die Kalibrierung des Magnetsensor-Systems bzw. führen diese neu durch.

 Ziel: long: 51.100135
lat: 14.519221
Wandern und Radeln
 Distanz:
 Erkennung:
 Auflösung:

Erfahren Sie Cunewalde! Als Anschlusstour zum Spree-Radweg sind der gut beschilderte Bahnradweg Oberlausitz sowie der Cunewalder Tal-Radweg zu empfehlen. Radeln Sie fernab von den verkehrsreichen Straßen vorbei an blumenreichen Gärten, schattigen Rastplätzen, saftigen Wiesen und dem neu sanierten Erlebnisbad.

Wandern Sie entlang des „Äberlausitzer Kleeblattes“ oder „Rund um das Cunewalder Tal“ und genießen die Ausblicke auf die waldreiche Umgebung. Besuchen Sie die Berggasthöfe „Czorneboh“ und „Bieleboh“ mit ihren Aussichtstürmen. Sie entdecken Sehenswürdigkeiten wie Deutschlands größte Dorfkirche, Oberlausitzer Umgebindehäuser in der Volksbauweise des 17. bis 19. Jahrhunderts, das Oldtimermuseum im Haus des Gastes "Dreiseitenhof" und die Freilandausstellung im Polenzpark.