Menü

Herzlich willkommen in Wechselburg

Kontakt

Gemeindeverwaltung Wechselburg
Bahnhofstraße 16
09306 Wechselburg

Tel. 037384-8070
Fax 037384-80710

www.wechselburg.de
sekretariat@wechselburg.de

Der malerische Ort Wechselburg fasziniert nicht nur durch seine einmalige romanische Basilika aus dem 12. Jahrhundert. Kleine Gassen und schmucke Straßen schlängeln sich aufwärts vom Muldental zum historischen Marktplatz. Im Vergleich zu den typisch ländlichen Gemeinden der Region bietet Wechselburg einen durchaus kleinstädtischen Charakter – umgeben von einer bezaubernden Natur.

Für Erkundungen bieten sich dem Besucher eine Vielzahl von Möglichkeiten an: Der Walderlebnispfad führt entlang der Mulde über den Rochlitzer Berg und vermittelt Wissenswertes zu den heimischen Wäldern. Eine Wanderung entlang der schönsten Aussichtspunkte um Wechselburg herum ergibt einen herrlichen Panoramaweg.

Wer jedoch lediglich einen kleinen Rundgang unternehmen möchte, der findet im Wechselburger Park mit seinem besonderen Baumbestand nicht nur majestätische Baumriesen, sondern auch Ruhe und Stille. Auf den südseitigen Terrassen unterhalb des Schlosses liegt der klösterliche Kräutergarten mit einer Vielzahl von Heil- und Zierpflanzen.

Historie

Zwei riesige Herrscher empfangen am Ortsteingang von Wechselburg alle Besucher, die den Ort über die Muldenbrücke erreichen wollen.
Die beiden überlebensgroßen Figuren halten jeweils eine Burg in der Hand und symbolisieren den Burgen- bzw. Gebietstausch zwischen Sachsens Herzog Moritz und den Grafen von Schönburg im Jahr 1543. Dieser Tausch brachte Wechselburg seinen heutigen Ortsnamen, der vor dem Tausch "Zschillen" (= Bienenort) lautete.

Ausflugstipps