Menü

Herzlich willkommen in Neschwitz-Puschwitz

Der Ort

Eine romantische Zeitreise gleich hinter Bautzen? Und ob!

Die Verwaltungsgemeinschaft Neschwitz-Puschwitz, gelegen im Herzen der Oberlausitz am Schwarzwasser und umgeben von bewaldeten Höhen, duftenden Wiesen und schimmernden Teichen entführt sie in eine längst vergangene Zeit - weit weg vom Stress des Alltags und dem Lärm der Stadt.

Ausflugstipps

Historie

Die erste urkundliche Erwähnung als Nyzwaz datiert auf das Jahr 1268. Die Neschwitzer Kirche wurde als wichtiger christlicher Mittelpunkt des Wendenlandes erstmals 1324 genannt. Im 16. Jahrhundert erhielt Neschwitz seinen heutigen Namen und ist bis heute als deutsch-sorbische Gemeinde ein geistig-kulturelles Zentrum der Sorben, wo Tradition und Kultur noch gelebt werden.