Menü

Herzlich willkommen in Mildenau

Kontakt

Gemeindeverwaltung Mildenau
Dorfstr. 95
09456 Mildenau

Tel. 03733 5655-20
Fax 03733 5655-19

www.mildenau.de
gemeinde@mildenau.de

Gelegen im Annaberger Land zwischen den Bergstädten Marienberg und Annaberg-Buchholz auf einer Fläche von ca. 31,67 km² ist Mildenau mit den Ortsteilen Arnsfeld, Oberschaar, Mittelschmiedeberg und Plattenthal Heimat von 3.402 sympathischen Einwohnern.

Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege, ein idyllisch gelegenes Freibad sowie das Naturschutzgebiet "Rauschenbachtal" mit angrenzendem Skilift wollen allen sportbegeisterten und naturverbundenen Gästen ein Stück Freude und Erholung bereiten. Vereine und Kirchgemeinden zeichnen sich verantwortlich für ein reichhaltiges kulturelles Dorfleben in erzgebirgischer Tradition.

Historie

Die erste urkundliche Erwähnung Mildenaus stammt aus dem Jahre 1270. In einer Urkunde schenkt Hugo von Waldenburg wahrscheinlich "um seiner Seele Heil willen" dem Kloster Buch bei Leisnig die Dörfer "Müldenow" und "Richenow". Die Gründung der beiden Dörfer erfolgte aber bereits um das Jahr 1200. Unter Führung von Lokatoren, Beauftragten des Lehnsherrn, bahnten sich Trecks von je 20-25 landsuchenden Bauern aus dem Frankenland über das bereits bestehende Dorf Streckewalde herauf immer am Westhang des Höhenrückens entlang ihren Weg ins Sandbachtal. Hier entstanden nun die beiden Dörfer, aus denen viel später unser Mildenau hervorging. Mildenau ist, wie fast alle Erzgebirgsdörfer, seiner Anlage nach ein typisches Waldhufendorf. 

Ausflugstipps