Menü

Herzlich willkommen in Oederan

Kontakt

Stadtinformation Oederan
Markt 6
09569 Oederan

Tel. 037292 27128

www.oederan.de
inf.sv@oederan.de

Oederan, die Stadt des Klein-Erzgebirge – ein besonderes Erlebnis. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft liegt Oederan am Tor zum Erzgebirge. Das historisch interessante Stadtbild wird durch die Silhouette der Stadtkirche, das Ensemble der beiden Marktplätze und dem Rathaus aus dem 15. Jahrhundert geprägt.

Ob Geschichte, Sehenswürdigkeiten oder sportliche Erholung, in Oederan und seinen Ortsteilen gibt es vieles zu entdecken und zu erleben besonders für Familien.

Gehen Sie auf Entdeckungstour und erkunden die vielseitigen Angebote in dieser Stadt.

Historie

Oederan ist als ein Waldhufendorf entstanden und hat sich frühzeitig zur dörflichen Marktsiedlung entwickelt. Zwischen 1235-1240 liegt die Stadtgründung. Im Mittelalter entwickelte sich das Gewerbe der Tuchmacherei und Leinenweberei und brachte Oederan einen wirtschaftlichen Aufschwung. Im Jahr 1583 erhielt die Stadt Oederan vom Kurfürsten August I. von Sachsen das Privileg einer „Freien Bergstadt“. Einen großen Einfluss auf die Stadtentwicklung nahm der Eisenbahnbau in den Jahren 1865-1869. Die neu entstandenen Fabriken und Wohnviertel in der Nähe des Bahnhofes sowie der Bau des kaiserlichen Postamtes und des Amtsgerichtes rundeten das Stadtbild ab.

Ausflugstipps