Menü

Herzlich willkommen in Wilsdruff

Kontakt

Stadtverwaltung Wilsdruff
Nossener Straße 20
01723 Wilsdruff

Tel. 035204-4630
Fax 035204-463600

www.wilsdruff.de
post@svwilsdruff.de

Die Stadt Wilsdruff liegt mit ihren 14.000 Einwohnern an den Autobahnen A 4 und A 17, vor den Toren Dresdens. Unweit der Stadtgrenzen beginnt die reizvolle ländliche Umgebung: das Triebischtal mit seinen romantischen Mühlen, der Tharandter Wald und das Saubachtal. Ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz verbindet nicht nur die Ortsteile miteinander, sondern erschließt durch die Nähe zum Tharandter Wald, zum Meißner Hochland und zur Landeshauptstadt eine Vielzahl von weiteren Freizeitmöglichkeiten.

Historie

Der über 750 Jahre alte Ort wurde 1259 erstmals urkundlich erwähnt. Bis zum heutigen Tag findet man Erzeugnisse aus dieser Zeit, wie die Jakobikirche, eine der ältesten erhaltenen Saalraumkirchen in Sachsen. Der Marktplatz, als zentraler Punkt der Stadt, ist am Kreuzungspunkt zweier wichtiger Verkehrsverbindungen entstanden. Über die Jahrhunderte hat sich ein bezauberndes Städtchen entwickelt, in dem die historische Struktur weitgehend erhalten geblieben ist. Im Rathaus mit dem weltweit ersten Turmglockenspiel aus rubinrotem Glas wurden 1762 die Waffenstillstandsverhandlungen zwischen Preußen und Österreich geführt – sie leiteten das Ende des Siebenjährigen Krieges ein.

Ausflugstipps