Menü

Haus des Gastes „Blaue Kugel & Dreiseitenhof“

Haus des Gastes  „Blaue Kugel & Dreiseitenhof“ © Matthias Hempel
Haus des Gastes „Blaue Kugel & Dreiseitenhof“ © Matthias Hempel

Hinweis

Die Zielanzeige bietet im Freien eine schnelle und ungefähre Orientierung, in welcher Richtung das angegebene Ziel zu finden ist. Die Berechnung der Richtung zum Ziel erfolgt einmalig beim Seitenaufruf. Dazu werden dem System die Zielkoordinaten und Ihr aktueller Standort übermittelt. Aktivieren Sie für korrekte Funktionsweise WLAN und GPS an Ihrem Smartphone.

Sind aktuell keine oder nur wenige GPS-Satelliten im Sichtfeld (z.B. in Gebäuden), verfügt das System nicht über die aktuellen Satellitenpositionen bzw. die Entfernung zum Ziel ist relativ kurz, kann das System die Zielrichtung nicht mehr exakt ermitteln. Das erkennen Sie an hohen Werten im Feld Genauigkeit.

Überprüfen Sie im Fehlerfall GPS und die Kalibrierung des Magnetsensor-Systems bzw. führen diese neu durch.

 Ziel: long: 51.100135
lat: 14.519221
Haus des Gastes „Blaue Kugel & Dreiseitenhof“
 Distanz:
 Erkennung:
 Auflösung:

Das Haus des Gastes ist ein Ensemble aus Tradition, Gegenwart und Zukunft. Es besteht aus 2 Gebäudekomplexen, der „Blauen Kugel“ und dem „Dreiseitenhof“. Die „Blaue Kugel“ als Freizeit-, Kultur-, Tagungs- und Informationszentrum ist Mittelpunkt kulturellen und touristischen Geschehens. Traditionelle Veranstaltungen des Cunewalder Karneval Clubs e.V. und anderer Vereine sorgen für ein besonderes Fluidum und unvergessliche Stunden. Die Palette reicht weiter von Konzert- und Theaterveranstaltungen, Unterhaltungs- und Showprogrammen bis hin zur Volksmusik.

Bei einer Führung auf Anfrage durch das Ensemble des denkmalgeschützten Dreiseitenhofes, das aus einem Umgebindehaus sowie einer kleinen und großen Scheune besteht, erfahren Sie alles zur Bauweise des Umgebindehauses. Es wurde im Jahr 1816 erbaut. Im Haus befinden sich u. a. ein Töpfer- und Musikzimmer sowie die Blockstube als Standesamt. 
Eine Sommerbühne im „Dreiseitenhof“ bietet viele Möglichkeiten für unterschiedliche Freilichtveranstaltungen.