Menü

Mauersberger-Museum

Mauersberger-Museum © Gemeinde Grossrueckerswalde
Mauersberger-Museum © Gemeinde Grossrueckerswalde

Hinweis

Die Zielanzeige bietet im Freien eine schnelle und ungefähre Orientierung, in welcher Richtung das angegebene Ziel zu finden ist. Die Berechnung der Richtung zum Ziel erfolgt einmalig beim Seitenaufruf. Dazu werden dem System die Zielkoordinaten und Ihr aktueller Standort übermittelt. Aktivieren Sie für korrekte Funktionsweise WLAN und GPS an Ihrem Smartphone.

Sind aktuell keine oder nur wenige GPS-Satelliten im Sichtfeld (z.B. in Gebäuden), verfügt das System nicht über die aktuellen Satellitenpositionen bzw. die Entfernung zum Ziel ist relativ kurz, kann das System die Zielrichtung nicht mehr exakt ermitteln. Das erkennen Sie an hohen Werten im Feld Genauigkeit.

Überprüfen Sie im Fehlerfall GPS und die Kalibrierung des Magnetsensor-Systems bzw. führen diese neu durch.

 Ziel: long: 50.606890
lat: 13.088935
Mauersberger-Museum
 Distanz:
 Erkennung:
 Auflösung:

Die beiden in Mauersberg geborenen Geschwister Rudolf und Erhard Mauersberger sind bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Rudolf Mauersberger war Jahrzehnte lang als Dresdner Kreuzkantor tätig. Sein Bruder wirkte elf Jahre lang als Leipziger Thomaskantor. Im Mauersberger-Museum erfahren die Besucher Interessantes über das Leben und Wirken der beiden. Ihre Namensgleichheit mit dem Ort ist übrigens rein zufällig. Sonderausstellungen, Konzerte und andere Veranstaltungen bereichern das Angebot des Hauses zusätzlich. Besonders sehenswert ist das von Rudolf Mauersberger gebastelte Modell seines Heimatdorfes.

Öffnungszeiten:

mittwochs bis sonntags von 12 bis 17 Uhr